ANREISE

Adresse

Am Waldschlösschen 5, 38877 Benneckenstein

Gäste die aus Richtung Wernigerode/Blankenburg anreisen, müssen aus Benneckenstein in Richtung Nordhausen herausfahren und dann links an der Bushaltestelle abbiegen.
Bitte lasst Euch nicht von den Umleitungsbeschilderungen in Hasselfelde und Tanne irritieren, Benneckenstein ist ganz normal zu erreichen.

Wege zur Waldbühne Benneckenstein

Im oberen Rappbodetal liegt malerisch zwischen Wiesen, Tälern und Wäldern, unmittelbar an den Ländergrenzen zu Niedersachsen und Thüringen der Erholungs- und Wintersportort Benneckenstein.

karte_anreise-01

Mit PKW und Bus

A7 – Hannover; Göttingen/Kassel
B6 – Derneburg; Halle
B4 – Nordhausen; Wernigerode
B81 – Magdeburg

Parkmöglichkeiten

Ausreichende Parksituation ist vorhanden. Für Besucher mit Autos wird es möglich sein, naheliegende Parkplätze (Waldschneise und Waldschlößchen ca 40 Autos inkl. Behindertenparkplatz, Nordhäuserstraße ca 30 Autos) sowie ein Seitenstreifen der Straße zu nutzen.

Mit der Bahn und dem Bus

Benneckenstein erreichen Sie umweltfreundlich mit den Nahverkehrszügen der Deutschen Bahn bis Walkenried und Nordhausen sowie mit dem Harz-Elbe-Express bis Wernigerode und Blankenburg. Der nächste Fernverkehrszug hält in Göttingen, Braunschweig oder Magdeburg. Nutzen Sie zur Weiterreise in den Oberharz dann das Angebot der Harzer Verkehrsbetriebe aus Wernigerode und Blankenburg, den Verkehrsbetrieben Nordhausen aus Nordhausen sowie dem Verkehrbund Südniedersachsen aus Richtung Walkenried. Zur Anreise nach Benneckenstein empfehlen wir Ihnen die kostengünstigen Angebote der Deutschen Bahn und des Mitteldeutsche Verkehrsbund (MDV), z. B. Hopper-Ticket oder Sachsen-Anhalt-Ticket.
Aus der Bundeshauptstadt Berlin reisen Sie ohne umsteigen und kostengünstig mit dem Harz-Berlin-Express an.
Fernbusse halten in Wernigerode, Braunlage, Blankenburg und Nordhausen

Weitere Informatione zu touristischen Zielen und Ausflugsmöglichkeiten gibt es unter:

www.oberharzinfo.de
www.harzinfo.de

KARTE