INES HOLLINGER

Persönliche Daten

Ines Hollinger wurde in München geboren.
2009 -2013 studierte sie dort an der Bayerischen Theaterakademie August Everding.

In ihrem ersten Ausbildungsjahr spielte sie die Marthel in Rose Bernd am Residenztheater (R: Enrico Lübbe).
Wärend ihrer Ausbildung war sie unter anderem in „Merlin oder das wüste Land“(R: Jochen Schölch) im Metropoltheater und als Johanna in „Der einsame Weg“ (R: Johanna Wehner) im Akademietheater zu sehen.

Sie arbeitete mit Regisseuren wie Johan Kresnik, Dimiter Gotscheff oder Moritz Schönecker.
Ab Oktober ist sie am Kleinen Theater Landshut in „Demut vor deinen Taten, Baby“ zu sehen.
2012 erhielt sie das Stipendium des deutschen Bühnenvereins.

Beim THEATERNATUR2015 ist sie in HARZ/HEIMAT/MEGACITIES zu erleben.