MICHAEL GUMPINGER

Persönliche Daten

Michael Gumpinger studierte Komposition und Komposition für Film und Fernsehen an der Hochschule für Musik und Theater München.

Als Theatermusiker, Arrangeur und Komponist arbeitete er seit 2011 u. a. für „Die Au Mann Schau“ (Residenztheater München. Regie: Michael von Au), „Die Ratten“ (Residenztheater München. Regie: Yannis Hourvados), „The Factory“ (Schwankhalle Bremen. Regie: Illi Lommel, „Fucking Liberty (Volksbühne Berlin. Regie: Ulli Lommel), „Heiße Maroni“ und „Geschichten aus dem Wiener Wald“ (Volkstheater München. Regie: Christian Stückl) und „Hier sind wir“ (Kammerspiele München. Regie: Andreas Wolf).

2015 schrieb er die Filmmusik zum remake von THE BOOGEYMAN (Regie: Ulli Lommel).

Michael Gumpinger ist musical director der „soulfood seminars by Liz Howard“ und seit 2003 ständiger Pianist beim Fastfood Improvisationstheater München, mit dem er 2009 in Berlin den ersten Preis bei den Deutschen Improtheater Meisterschaften erzielte.

Beim THEATERNATUR2015 ist er in HARZ/HEIMAT/MEGACITIES für die Musik verantwortlich.