THERESA SCHEITZENHAMMER

Persönliche Daten

Geboren in den 1980er Jahren. Nach einer Ausbildung zur Holzbildhauerin landete Theresa  am Münchner Residenztheater, wo sie bei diversen Hospitanzen und Assistenzen praktische Erfahrung in und um den Bereich des Bühnenbildes sammelte. Seit 2009 studiert sie Bühnenbild und Kostüm in der Klasse Brack an der AdBK München. Während ihres Studiums entwickelte sie Bühnen und Kostüme für verschiedene Regieschulprojekte mit Studenten der Theaterakademie August Everding und der Otto-Falckenbergschule, wie auch Szenenbild und Kostüm für Kurzfilm-Projekte an der HFF-München, der macromedia Filmhochschule und sie wirkte bei diversen Produktionen der Freien Theater- und Tanzszene Münchens mit, darunter mit dem Tanz- und Theaterkollektiv CADAM.

Zur Zeit ist ihr Ausstellungskonzept ihrer Förderung freier bildender Künste in der U-Bahn Galerie zu sehen (Vernissage 3.12.2014).

Beim THEATERNATUR2015 ist sie in HARZ/HEIMAT/MEGACITIES für das Raumkonzept verantwortlich.